Be here now

View this post on Instagram

Wochenende 🥳✌️- Achso, du denkst noch an die Arbeit? Ich weiß, man legt ja auch keinen Schalter um und dann is‘ alles vergessen. 🙂 * Dein (ein, sein, mein) Kopf fokussiert sich immer auf das subjektiv größte Problem – oder auf die vermeintlich interessanteste Sache. 👀 Ist deine Arbeit dein größtes Problem und du gibst deinem Kopf nichts anderes zu tun, hört er auch nicht auf. Eigentlich logisch. ☺️ * Im Fokus verlierst du aber nach und nach immer mehr Power ➡️ und mit weniger Power geht anschließend auch weniger Freude einher ➡️ und alltägliche Dinge gehen mitunter schwer vonner Hand. 😱 * Glaub mir. Ich habe schon SEHR ⚡️oft zu viel gearbeitet und hatte darüberhinaus noch ganz andere Probleme. Folgst du mir schon länger, weißt du möglicherweise, dass ich ganz gut weiß, wovon ich rede. 😌🙂 * Was tun? Wenn du inne Bohnen bist (zB von der Arbeit), aber eigentlich inne Puschen kommen willst, dann denk an Physik. 😄🤷‍♀️ „Energie ist in Bewegung.“ ❗️Sobald du mit einer / anderen Sache angefangen hast, wird es nach und nach leichter und du bekommst sogar Kraft. Und Freude. 🙂 Horche immer wieder mal sorgfältig in dich hinein, wie ein #buddha. 😌 Beobachte, wie sich dein Fokus nach und nach verlagert und dein Problem unwichtiger wird. So auch die Arbeit. * Wenn Dinge erst mal anstrengend sind, dann nimm dir die vielen kleinen Dinge um dich herum zur Hilfe. Immer wieder. So bekommst du Power, Freude und genießt sogar immer mehr den Moment. ☀️🌈🎨 * 5 things you can see 👀, 4 things you can hear 👂, 3 things you can feel 🤚, 2 things you can smell 👃, 1 thing you can taste… * Beobachte dich. Was macht das mit dir? Geht auch keinen was an, wenn du nicht willst. Dein Kopf, deine Regeln. Happy weekend 😌☀️ * #dailycalm #sinus #calmdown #achtsamkeit #buddhismus #yogatime #meditationtime #mindfullness #physik #physics #wissenschaft #burnoutsyndromes #burnouts #business #hustletime #psychologytoday #psychologie #abstractphotographer #abstractphotoart #psychotherapy #psychotherapie #motivationssprüche #depressionhelp #overthinking #overthink #ruhrpott #ruhrgebiet #flowerpower #skywatchers

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

Hey 🤗😎😌 Hast du deinen Tag genossen? So gut es geht, so bewusst wie nur möglich und dem Versuch, dich auf viele schöne kleine Dinge zu fokussieren? 💥 * Dir in Erinnerung gerufen, wofür du dankbar bist und was dir so alles hilft, damit du dich wohl fühlst? 🙏🎨🌞 * Und war dein Tag so gut, dass du zufrieden bist oder auch, dass du dich selbst ganz ehrlich hinterfragen kannst und dir überlegst, was DU hättest besser machen können? 🤔 * Laber Rhabarber, ich weiß doch. 😉 Aber siehst du eine Alternative? Ändern kannst du immer nur was bei DIR selbst. Und es gibt keinen „After Life-Plan B“. 🤷‍♀️ Gute Nacht 🌙😴🙂 * #graffitiwall #streetartphoto #ruhrpottgraffiti #graffitilove #streetartnews #streetartdaily #streetartglobe #hustler #yogatime #meditationtime #buddha #psychology #psychologie #psychotherapy #psychotherapie #achtsamkeit #mindful #depressionhelp #abstractphotography #ruhrpott #ruhrgebiet #recklinghausen #ruhrpottliebe #bnwphotography #bnwportrait #bnwphoto #blackandwhite #schwarzweiß

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

Meine 2. Arbeitswoche war ein bisschen anstrengend. 😵 Ziel ist, mehr Ordnung und System ins #Marketing zu bringen und weniger Gießkanne. Entsprechend Austausch und Einbindung von Kollegen und z.B. Ressourcen und Prozesse ausloten. 😌 Ich mag’s, aber die letzten Tage war ich abends recht kaputt und so kam mir auch das schicke Bild in den Sinn. 🛋🎨😄 * Ganz ehrlich? Arbeit ist immer anstrengend. Und das ist gut so. 👍 Der Kopf mag Herausforderung. Aber wenn du ihm nichts anderes Spannendes zu tun gibst, denkt er auch an nicht viel anderes. ⚡️Das ist auch bei allem anderen so. Gibst du deinem Kopf z.B. GAR NICHTS zu tun, dann beschäftigt er sich mit DIR SELBST und ist so lange auf „Fehlersuche“, bis du ihm was anderes zu tun gibst. ❗️ * DU priorisierst und gewichtest SELBST. Die Arbeit und jegliches „Problem“ ist so lange wichtig, bis du deinem Kopf etwas anderes Spannendes zu tun gibst. 🤷‍♀️☺️ Und wenn du nach Feierabend „jeden“ Tag rumhängst, dann fällt es dir immer schwerer, Kraft für tägliche ToDo aufzubringen und sei es der Haushalt. Klar ist das schwierig. Gut so. 😌 * Ich muss auch wieder meinen Rhythmus und eine Balance finden, so gut es geht mit meinem Fuß Sport machen. 🏃‍♀️ Freunde treffen – hatte ja quasi keiner Zeit die Woche. 🙄😉 #Psychologie-Schreib-Kram integrieren. Möglichst jeden Moment bewusst machen. Auch beim Arbeiten. 🙃🤷‍♀️ * Es gibt NUR das Jetzt und keinen „Afterlife“ Plan B. Es gibt NICHT nur den Feierabend, das Wochenende, den Urlaub. Mach‘ was draus, es hilft nix. 💗🥳🤜 Und frag mich gern, wenn was unklar ist. 🤗 * #graffitiwall #streetartporn #abstractdesign #streetartnews #streetartdaily #streetartglobe #streetartphotographer #bnwportrait #graffitiart #psychology #psychologytoday #motivationssprüche #arbeit #burnout #work #hustletime #psychotherapy #psychotherapie #achtsamkeit #depressiv #depressionhelp #depressionen #aachen #ruhrpott #ruhrgebiet #yogatime #meditationtime #buddhaful

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

„5 things you can see. 👀 4 things you can touch. 🖐🏼 3 things you can hear.👂 2 things you can smell. 👃🏼 1 thing you can taste. 👅” * Das hat mir mal im Flieger geholfen, als ich Schiss beim Start hatte. 🙂 * Aber es ist auch bei ganz vielen alltäglichen Dingen gut. ➡️ Drehen sich deine Gedanken nur noch um eine ganz bestimmte Sache❓⚡️ Werde dir bewusst, dass es so ist. Dass du ein bisschen Abstand und nen anderen Fokus brauchst. 🤷‍♀️☺️ * Such dir 5️⃣ banale Dinge, die du unmittelbar sehen kannst. (Wolke, Schattenspiel, eine Bewegung, einen bunten Gegenstand, ein Bild?!) – 4️⃣ Dinge, die du anfassen/ fühlen kannst (Hand, Arm, Bauch, Treppe, den Stift?!) Usw. 😌 * DEINE Regeln. Ich kürz‘ das bei Bedarf oder zwecks Innehalten und Moment genießen 👌 auch auf beliebige 4… 2️⃣ Dinge, die ich sehe, 1️⃣ die ich schmecke usw. * Es braucht etwas Übung, obwohl easy. Genieß deinen Moment. Hol dich selbst ins „Hier und Jetzt“. ➡️ Ggf auch „nur“ mit deinem Atem. Dein Atem – Dein Anker. ⚓️ * Betrachte wieder dein Problem. Hast du ein bisschen Abstand, wird es ein wenig kleiner. Nimm deinen Kopf nicht immer so ernst. ☺️ Nacht 🌟🤗 * #ruhrpott #ruhrgebiet #ruhrpottliebe #ruhr #sunsetwalk #sunsetrun #sunsetride #sunsetlover #sunsets #sunset_hunter #sunriseavenue #motivationssprüche #achtsamkeit #motivationdaily #dailymotivation #meditationtime #yogatime #buddha #hustler #hustlers #psychologie #psychology #psychotherapy #psychotherapie #abstract #abstrakt #depressionhelp #abstractphotography #abstractphoto #abstractphotographer

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

Du merkst, dass es Sommer ist, wenn du Kleider tragen kannst, die auf der Arbeit, insbesondere im piekfeinen Konzern, nicht ganz angemessen sind. 👗🙃 Wenn du dein Kühlgerät ❄️ anschmeißen musst, um nachts schlafen zu können (so‘n Schlauchdingen), dir die Beine am Autositz verbrennst und die Finger am Lenkrad 🔥 und wie heute Atemnot in der Umkleidekabine vorprogrammiert ist. 😄😌 * 🌬 Darauf möchte ich auch hinaus.. Ich denke, dass viel Trinken und auf sich achten selbstverständlich sein sollte bei den Temperaturen. 🌞🙂 * Bewusstes Atmen – ob in stickigen Umkleiden oder auch sonst – ist SEHR oft ein kleines & effektives Helferlein. 😌 * Hast du Stress? Ärgerst du dich bzw bist sogar total angep***t? 🤬 Bist du aufgekratzt? Du hast Angst, vielleicht sogar mal Panik oder noch was anderes? 😱 Nicht schlimm, das hat JEDER mal. Versprochen. Aber auch in schönen Momenten tut bewusstes Atmen gut. * Atme MINIMUM 1x bewusst ein und wieder aus. Das kannst du ganz unbemerkt tun. DEIN Atem. Und dein Anker. ➡️ Die einfachste Möglichkeit, dir eine Emotion ❤️🖤 bewusst zu machen. * Am besten nimmst du die kurz zur Kenntnis, zusammen mit dem Atem, und lässt die dann wegfliegen. Wie ne Wolke. ☁️ Es wirkt anfangs lächerlich, wenn man sich drauf einlässt, wird es aber nach und nach zur Gewohnheit. 🤷‍♀️ * Und genau so kann man sich auch früher oder später Momente ganz bewusst machen. Sich ins Hier und Jetzt holen. Und alles andere unwichtig werden lassen. Abstand bekommen. Seinen Fokus verlagern. 🙂 Genieß so viel und gut es geht. #derwegistdasziel ☺️ * Zuhause brauch ich allerdings mal ein kaltes Fußbad. 😄🤗🌞 * #buddha #buddhism #buddhaquotes #buddhas #yogatime #meditationtime #beherenow #hustlers #psychology #psychologie #achtsamkeit #abstractphotography #streetartphotography #psychotherapy #psychotherapie #depressionen #depressiv #ruhrgebiet #ruhrpott #ruhr #ruhrpottliebe #ruhr #hustletime #motivationdaily #abstractphotos #dailymotivation #motivationssprüche #dailycalm

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

Ab und zu siehst du in meiner Story so Gedönse à la #beherenow. 🤨 * Was das soll? Ein Königreich für deine Gedanken dazu. 😄🙂 * Im Moment sein. 🥳 Genießen. Nichts anderes wichtig nehmen. Nichts denken. Nichts bewerten. Einfach wahrnehmen. Gefühlt die Zeit anhalten. 😌 * Lächerlich? Brauchste nicht? Jeder wie er mag. 🤷‍♀️ Aber es ist ein guter Start zum Kopf frei kriegen. Je mehr im Kopf ist oder bleibt – wie auf einer Skala – desto mehr Kraft kostet das. Du (er, sie, ich) ist müder, kaputter. * Wo und wie Mini-Meditationsgedönse möglich ist? ➡️ Immer und überall. So oft und so lang du magst. DEINE Regeln. * Schönes Pfingstwochende.. und bei Fragen und Anmerkungen immer los 🤗💙✌️ * #motivationssprüche #achtsamkeit #psychologie #psychologytoday #psychotherapie #psychotherapy #abstractphotographer #streetartnews #streetartglobe #streetartphotographer #abstractphotographer #abstractphotoart #abstractsky #reflection_fun #sunsetlover #yogatime #meditationtime #buddhaful #ruhrpott #ruhrgebiet #ruhrpottliebe #ruhrgebietsliebe #meinruhrgebiet #sat1nrw #deinnrw #everydayruhrgebiet #ig_nrw #herten #einhochaufpfützen

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.