Bildung ist der Weg

View this post on Instagram

#konfuzius sagt 🤓 „Bildung ist der Weg.“ War ein schlauer Typ. ☺️✌️ * Ich sehe das als sehr wichtige „Formel“ für den Kopf. 🤯🙃😌 Eine Formel ist eine Allgemeingültigkeit, die seeeeehr viele Sachverhalte zusammenfasst bzw. dafür eine Lösung bietet. Wie hier auch: * Hast du ein Problem – EGAL WAS ❗️-und du kommst nicht weiter, was normal und ständig der Fall ist, dann füttere deinen Kopf mit weiteren Infos. * Wenn du dich aber schon an etwas festgebissen hast und du an NICHTS ANDERES mehr denken kannst, dann werde dir der Situation und dir selbst bewusst. Beobachte dich, immer wieder mal. 👀 Erlöse deinen armen Kopf und gib ihm was anderes zu tun. 😉😌 * Ja, das musst du selbst tun! Ein Problem geht meist nicht von allein weg und der Kopf fokussiert sich auf Dinge, die DU ihm zu tun gibst. 🤷‍♀️ * Der Fokus sollte so spannend sein, dass du/ dein Kopf loslässt und den Fokus verlagert. „Bildung ist der Weg“. 📚 🎧 📺 📱 – ein Thema, was sooo genial ist und dich so einnimmt, dass du merkst, wie andere „Probleme“ relativ werden. 🙂 * ❓Bin nicht sicher, ob das verständlich, konkret genug ist. 🙂 Muss mal nen sortierten Beitrag aufe Website packen. Wichtige Beispiele von mir: * Durch viel Erfahrung und 🥳 Bildung 🥳 den Kopf im Job über Wasser halten. Ich hab‘ Vertrieb & Marketing von der Pike auf gelernt, durch verschiedene Unternehmen über den Tellerrand geguckt und sehr viel nebenberuflich gelernt. ➡️ Jetzt kann und darf ich mehr mitgestalten und z.B. Chef und den einen oder anderen schwierigen Kollegen 😉☺️ mit Strukturen, Konzepten und Ideen überzeugen. Hoffentlich 😋 ➡️ Eigene Ruhe und Gelassenheit 🙂 * Mein Kopf-Gegenpart ist die Psychologie. Herausfordernd, spannend, ➡️ gibt auch Ruhe und Kraft. Hier hab‘ ich ne eigene Struktur aufgebaut. ☺️ Es ist mir noch nicht so gut gelungen, das Gerüst zu erklären. * Aber man braucht immer eine Struktur und Ordnung. Dabei hilft 🥳 Bildung 🥳 Keine Grundstruktur bedeutet Chaos. Im Kopf, im Tun. Oder vom Hai gefressen werden. 😉 🦈 ☺️ Fragen? 🤗 * #graffitilove #streetartdaily #abstractphotography #streetartphotography #buddhaful #psychologie #achtsamkeit #mentaldisorder #probleme #depressionhelp #psychotherapie #psychotherapy #ruhrpott

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

EN⬇️ ❓🤓 ❤️ „Bildung ist der Weg“ – einer der Sätze, der mir dieses Jahr SEHR geholfen hat. Einige Begründungen – Reihenfolge beliebig: • Hast du ein Problem, wofür du aktuell noch keine Lösung weißt: Lenke dich ab, beschäftige dich mit etwas Neuem. 🤔 • Bildung verhindert Armut und es macht unabhängig von anderen. Nicht nur finanziell. Es bedeutet Selbstverwirklichung. ✈️🙏 • Um neues Wissen zu schaffen, musst du vorhandenes Wissen verknüpfen = kreatives Denken. Ich sage auch gerne „puzzeln“. 🧐🎨 • „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ #cicero Wenn du lernst, dass dein Wissen endlich ist, dann bleibst du „nett“ und auf dem Teppich. Meiner Meinung nach bleibt der Kopf durch Wissen gesund. 😌❗️

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

View this post on Instagram

Paar Worte über Arbeit & Work-Life-Balance 😌✍️ Je herausfordernder dein Job ist bzw je mehr du ihn so bewertest, desto mehr „musst“ du privat ausgleichen. ⚖️ * Erinnerst du dich? Der Kopf versucht sich ständig zu fokussieren. Auf ein Problem bzw auf eine subjektiv gaaaanz spannende Sache. 👉 Also auch und seeeehr häufig auf die Arbeit. 🤷‍♀️😌 * Und: Der Kopf beschäftigt sich so lange wie du ihn beschäftigst. ❗️Genauso lange findet er all das unsagbar wichtig. Ein Fokus ist produktiv, aber auch nicht immer ungefährlich.. ⚡️ * Ich meine es ernst & auch aus eigener Erfahrung, wenn ich sage, dass dein Kopf was Spannendes oder besser MEHRERE spannende Dinge zum Ausgleich braucht. * Gemäß #konfuzius 🤓☺️ hilft hier die Strategie „Bildung ist der Weg“. Ich habe mir (erst unbewusst) die Psychologie und Zusammenhänge mit der #Physik als Ausgleich geschaffen. 🙂 * Was hilft noch? Na, halt alles, was für dich spannend ist und immer: Familie, Freunde, Natur, Sport. Und jede Menge Kleinkram. 🙂 * Beobachte dich. Mal abends, am Wochenende, im Urlaub und zum Vergleich wieder auf der Arbeit. ➡️ Was zieht dich so sehr in den „Bann“, was die Arbeit unwichtig/er werden lässt? * Für Fragen/Anmerkungen/Kritik immer los. Soll ja helfen. Damit du kein Kopf-Monster kriegst. 🎨🖤😉(Konkret: Im Fokus verbraucht man sehr viel Energie und schnell zu viel. Und dein Kopf mag nicht aufhören. ☺️) * #graffitilove #streetartphotography #abstractphotos #streetartporn #graffitiwall #abstractphotograph #abstractphotographer #motivationssprüche #motivationdaily #hustletime #meditationtime #yogatime #burnoutprevention #burnouts #depressiv #depressionhelp #depressionen #psychotherapy #psychotherapie #psychologyfacts #psychologie #ruhrpottgraffiti #ruhrgebiet #ruhrpottliebe #phoenixwest #dortmundcity

A post shared by Monika 📍Marl * Ruhrpott * GER (@monika_ptrs) on

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.